Startseite > Blog > Hemoriden? Welche Schreibweise ist eigentlich richtig?

Hemoriden? Welche Schreibweise ist eigentlich richtig?

  • von
Schreibweise-Hämorrhoiden

Dieser Beitrag widmet sich einer sehr relevanten Frage im Zusammenhang mit Hämorrhoiden. Nämlich der korrekten Schreibweise von Hämorrhoiden: Wie schreibt man Hämorrhoiden richtig? Hemoriden? Hämoriden? Hömoriden? Hermorriden?

Falsche Schreibweise Hemoriden oft gesucht

Denn unsere Analysen haben ergeben, dass mehrere tausend Menschen in Deutschland täglich nach Informationen zu einem falschen Begriff suchen z.B. zum Wort “Hemoriden”. Obwohl es das gar nicht gibt. Andere falsche Schreibweisen sind z.B.:

  • Hemoriden
  • Hemoriten
  • Hömoriden
  • Hermorriden
  • Hamorriden
  • Hämorridem

Ganz ehrlich: Ohne Duden hätte ich auch nicht auf Anhieb gewusst, wie man “Hämorrhoiden” richtig schreibt. Aber wir wollen hier auch gar nicht Oberlehrer-mäßig sein :-). Sie sind auf dieser Seite gelandet, da Sie sich für das Thema Hämorrhoiden interessieren. Schreibweise hin oder her.

Vorweg, die Bezeichnung Hämorrhoiden ist die richtige Schreibweise. Möglich ist laut Duden aber auch “Hämorriden“. Weiter unten erfahren Sie mehr zu den Hämorrhoiden Hilfsmitteln und wie wir Ihnen weiterhelfen können.


Hämorrhoiden ist korrekt, nicht Hemoriden

Das Wort “Hämorrhoiden” ist auf den ersten Blick nicht leicht zu buchstabieren.

Die korrekte Schreibweise ist jedoch “Hämorrhoiden” oder auch “Hämorriden”.

Das Wort kommt aus dem Griechischen und setzt sich aus den Wörtern “haima” (= Blut) und  “rhoos” (= fließen) zusammen.


Die Hilfsmittel-Plattform: www.haemorrhoiden-hilfsmittel.de

Sie sind auf dieser Seite gelandet, da Sie höchstwahrscheinlich ein Problem mit Ihren Hämorrhoiden haben. Erfahren Sie in den folgenden Kategorien viele wertvolle Tipps zu Behandlung, Hilfsmitteln, Hausmitteln, Produkten und Alltagshilfen bei Hämorrhoiden.

Alles Wichtige zu Hämorrhoiden

In unserem Hauptartikel arbeiten wir das Thema Hämorrhoiden grundlegend, basierend auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, verständlich und anonym für Sie auf auf. Klicken Sie auf den Link, um mehr zu erfahren:

Hämorrhoiden: Ursachen, Symptome, Behandlung

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft

Hämorrhoiden in der Schwangerschaft: der grundlegende Überblick

Behandlung von Hämorrhoiden

Wie lange dauert es, bis Hämorrhoiden abschwellen?

Hämorrhoiden kühlen oder wärmen?

Analvenenthrombose: Achtung, “unechte” Hämorrhoiden

Hausmittel gegen Hämorrhoiden

Hausmittel gegen Hämorrhoiden: Was wirkt?

Hämorrhoiden-Hausmittel Honig: antibakterielles Gold

6 bewährte Schüssler-Salze bei Hämorrhoiden

Schnelle Hilfe bei Hämorrhoiden

Hämorrhoiden: Was hilft sofort?

Welcher Arzt bei Hämorrhoiden?

Salben und Zäpfchen bei Hämorrhoiden

Top 5 der besten Salben bei Hämorrhoiden

Top 5 der Zäpfchen bei Hämorrhoiden

Hämorrhoiden vermeiden

Hämorrhoiden: Luftige Unterwäsche hilft

Hämorrhoiden durch Stress? Wirksame Gegen-Strategien

Wichtig für Sie als Betroffene bzw. Betroffener: Wir empfehlen wir Ihnen, bei akuten Beschwerden immer eine Ärztin oder einen Arzt aufzusuchen!


Quellen:

  • Deutsche Gesellschaft für Koloproktologie (2019): “Langfassung der S3-Leitlinie 081/007: Hämorrhoidalleiden”, Stand 04/2019
  • Kersting S, Karsten E, Berg E (2013): “Hämorrhoiden: Wann operieren?” in: Journal für Gastroenterologische und Hepatologische Erkrankungen; 11 (3), 12-16
  • Kirsch, J, Grimm, BD (2004): “Die konservative Hämorrhoidenbehandlung” in Wiener Medizinische Wochenschrift 154/3-4: S. 50-55

Bildquellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.